App Logo
| 05.07.2024

Museums-Safari: 20.6. – 8.9.24 Tierischer Rätselspaß in den Familien Museen Allgäu

Über die Sommerzeit laden die Familien Museen Allgäu zu einer Museums-Safari für Kinder und Familien ein. In den 15 teilnehmenden Museen geht es darum, eine tierische Rätselfrage zu lösen. Wer mindestens drei der Häuser besucht hat, kann an einer Preisauslosung teilnehmen. Alle, die ihre Chancen auf den Gewinn noch erhöhen möchten, können zusätzlich eine Online-Museums-Safari auf Instagram und Facebook (@familien.museen.allgaeu) absolvieren. Die Museums-Safari wird vom Bezirk Schwaben gefördert.

Wer findet das Pferd ohne Fuß? Wo versteckt sich der Zuchtbulle Roman? Wer entdeckt den Drachen, den der heilige Magnus – der Schutzpatron des Allgäus – getötet haben soll? Diese Fragen gilt es bei der Museums-Safari zu lösen. Der detektivische Spürsinn ist dabei gefragt – erst einmal müssen ausgewählte Ausstellungsstücke in der Ausstellung oder auf dem Gelände gesucht werden. Hat man die gesuchten tierischen Objekte gefunden, muss eine Rätselfrage gelöst werden. Dabei hilft der schlaue Fuchs Foxy im begleitenden Rätselheft und eine besondere Rätselscheibe, mit deren Hilfe man geheime Wörter entschlüsseln kann. Wer das geschafft hat, den erwartet eine kleine Überraschung an der Museumskasse.

Weitere Informationen unter: www.familien-museen-allgaeu.de bzw. Instagram und Facebook @familien.museen.allgaeu.

Diese Museen aus dem Ostallgäu und Kaufbeuren sind dabei:
Galerien im Hohen Schloss, Museum der Stadt Füssen im Barockkloster St. Mang, Isergebirgs-Museum Neugablonz, Stadtmuseum Kaufbeuren,
Südsee-Sammlung und Historisches Museum Obergünzburg

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.